Sicherheit für Deine Daten

Datenschutz

Uns, der Ikano Bank, ist der Schutz Deiner persönlichen Daten sehr wichtig und deshalb halten wir uns strikt an die Regeln des Datenschutzes. Personenbezogene Daten werden auf unserer Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall geben wir Daten ohne Zustimmung der Betroffenen an Dritte weiter. Die nachfolgenden Punkte geben Dir einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Allgemeines

Die Ikano Bank AB (publ), Zweigniederlassung Deutschland, im Folgenden "Ikano Bank" genannt, bietet Dir mittels Internet diverse Finanzprodukte des Bank- und Versicherungsbereiches an. Darüber hinaus kannst Du als Kunde der Ikano Bank zusätzlich den Bereich Onlinebanking erreichen.

Natürlich sind wir uns der Bedeutung und Sensibilität der uns anvertrauten personenbezogenen Daten bewusst. Deshalb stellen wir sicher, dass Deine im Rahmen unseres Internet-Angebotes eingegebenen Daten vertraulich behandelt werden.

Personenbezogene Daten sind solche, die Deiner Person zugeordnet werden können. Darunter fallen z. B. Dein Name, Deine Anschrift, Deine Telefonnummer und weitere für die Geschäftsabwicklung erforderliche Daten. Informationen, die nicht direkt mit Deiner Person in Verbindung gebracht werden, gehören nicht dazu.

a) Anonymer Informationsabruf
Du kannst unsere Internetseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Du bist. Wir erfahren anonym nur die Herkunftsseite, von der aus Du uns besuchst, und die Seiten, die Du auf unserer Internetseite besuchst. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, wobei Du als einzelner Nutzer anonym bleibst. Auf unseren reinen Informationsseiten erheben wir keinerlei personenbezogene Daten.

b) Externe Links
Um Dir möglichst umfangreiche Informationen zu bieten, findest Du auf unserer Seite Links, die auf Internetseiten Dritter verweisen. Da wir keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung von Seiten anderer Anbieter haben, gelten die Garantien dieser Datenschutzerklärung daher selbstverständlich dort nicht.

c) Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Du uns diese zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste auf eigene Initiative mitteilst. Die Daten werden zur Erbringung der von Dir gewünschten Services bzw. Finanzdienstleistungen genutzt. Des Weiteren erhältst Du, sofern Du zugestimmt hast, Produktinformationen der Ikano Bank. Alle persönlichen Daten werden grundsätzlich in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte entgegenzuwirken.

d) Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die Ikano Bank verarbeitet und nutzt Deine personenbezogenen Daten zur Prüfung und Abwicklung Deines Vertrages sowie soweit gesetzlich zulässig für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung, unter Berücksichtigung des Datenschutzes und des Bankgeheimnisses. Du kannst jederzeit der Verarbeitung und Nutzung Deiner personen¬bezogenen Daten für Zwecke der Werbung sowie der Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Es erfolgt keine Weitergabe Deiner Daten ohne Deine Einwilligung oder ohne eine rechtliche Verpflichtung.

e) Cookies
Cookies sind Textdateien, die an Deinen Computer gesendet werden, um ihn im Rahmen der Nutzung von Internetseiten wiederzuerkennen. Wir nutzen Cookies in einigen Bereichen unseres Internetauftritts, um Dir die Nutzung unserer Seiten zu erleichtern und sie individueller für Dich zu gestalten. Du kannst Deinen Webbrowser so einstellen, dass er Dich über die Übertragung von Cookies informiert oder sie gänzlich abgelehnt werden. Informationen dazu erhältst Du über die Hilfe-Funktion Deines Browsers, den Du für den Zugang zum Internet nutzt. Anbei findest Du einen Überblick über die verwendeten Cookies:

2. Nutzer-Tracking

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die aktivierte IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deines Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können wirst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

3. Deine Rechte

Wir informieren Dich über jede Datenerhebung, soweit personenbezogene Daten betroffen sind. Darüber hinaus erheben, nutzen und verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten ohne Deine ausdrückliche Einwilligung. Du kannst jederzeit Deine Einwilligung widerrufen. Bist Du mit der Speicherung Deiner personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder sind die Daten nicht mehr richtig, werden wir – soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist – die Löschung oder Sperrung Deiner Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen.

Eine Auskunft über Deine bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erteilen wir Dir auf ausdrücklichen Wunsch.

Soweit Du schon Kunde bei der Ikano Bank bist, erfolgt die Datenerhebung, -nutzung und -speicherung im Rahmen der mit Dir abgeschlossenen vertraglichen Vereinbarungen. Wenn Du Fragen oder Anregungen zum Bereich Datenschutz hast, kannst Du uns gerne unter datenschutz@ikano.de kontaktieren. Für vertrauliche Fragen kannst Du Dich direkt an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten unter der Rufnummer Tel.: +49 6122 999 981 oder per Email an Datenschutzbeauftragter_bei_Ikano@ikano.de wenden.

  • Tipps zum Thema Sicherheit

    Wir tun unser Bestes um Deine Daten bestmöglich zu schützen. Aber auch Du kannst einen wichtigen Beitrag dazu leisten. Hier findest Du einige Tipps für den Umgang mit Deinen Daten und für die Benutzung des Onlineservice:

    • Schütze Deinen Computer vor Computerviren, Trojanern und anderer schädlicher Software. Installiere eine Firewall und einen Virenscanner und halte diese Software mit regelmäßigen Updates aktuell. Daten und Software, deren Herkunft Du nicht kennst oder denen Du nicht vertraust, solltest Du niemals installieren oder auf Deinem Computer speichern.
    • Öffne niemals Anhänge von E-Mails, wenn Dir der Absender unbekannt ist oder Du den Inhalt des Anhangs nicht einschätzen kannst. Bitte beachte: Die Ikano Bank verschickt niemals unaufgefordert E-Mails mit Anhang und fragt niemals persönliche Daten per E-Mail ab!
    • Überprüfe beim Einloggen in unseren Onlineservice ob die Verbindung verschlüsselt ist. Das erkennst Du daran, dass die Internetseite in Deinem Browser mit https beginnt.
    • Ändere Dein Kennwort nach dem erstmaligen Anmelden in dem Onlineservice und schütze es vor der Einsicht Dritter. Damit Dein Passwort so sicher ist, muss es aus 8 bis 15 Zeichen bestehen und sollte Großbuchstaben, Kleinbuchstaben und Ziffern beinhalten. Übertrage deine PIN und Kennwort nicht unverschlüsselt über Mail, Telefon und gib deine Daten nicht auf ungesicherten Seiten ein. Bitte beachte: Unsere Mitarbeiter fragen niemals nach dem persönlichen Passwort und können dies auch nicht einsehen.
    • Aus Sicherheitsgründen wird Ikano nur allgemeine Angelegenheiten per E-Mail kommunizieren, die weder Deinen Vertrag betreffen noch persönliche Daten enthalten. Solltest Du jedoch eine solche E-Mail erhalten, lösche diese sofort ohne darin enthaltene Links oder Anhänge zu öffnen, da diese Viren, Trojaner oder andere Schadsoftware enthalten können.
  • Online-Sicherheit

    Ein Großteil unserer Kommunikation findet über das Internet statt. Das bietet viele Möglichkeiten, verpflichtet aber auch zu besonderer Sorgfalt im Umgang mit persönlichen Daten. Hier erhältst Du wichtige Informationen über unsere Schutzmaßnahmen.

    • Firewall: Die Firewall ist ein wichtiger Bestandteil unseres Sicherheitskonzeptes und schützt unsere Systeme und Daten vor unberechtigten Zugriffen.
    • SSL-Verschlüsselung: Internetseiten, auf denen wir personenbezogene Daten erheben oder darstellen, werden mit einem speziellen Sicherheitszertifikat verschlüsselt. Dieses SSL-Zertifikat ist durch eine für die internationale Verschlüsselungszertifizierung zugelassene Einrichtung zertifiziert. Es sorgt dafür, dass vertrauliche Informationen mit einem 128 Bit Schlüssel so kodiert werden, dass die Inhalte nur Dir an Deinem Computer und der Ikano Bank bekannt sind und keine dritte Person ungewollten Zugriff auf die Daten hat. Den sicheren Seitenaufruf erkennst Du daran, dass die genutzte Internet-Adresse mit https beginnt. Bei unserem Sicherheitszertifikat vertrauen wir unserem langjährigen Kooperationspartner GlobalSign. Weitere Informationen zu unserem Sicherheitszertifikat erhältst Du auf der Homepage des Anbieters unter www.GlobalSign.de oder, wenn Du Dich in unserem gesicherten Bereich befindest, entweder durch Klick auf das Symbol des Zertifikats oder durch Klick auf das Schloss-Symbol in der Eingabeleiste Deines Browsers.
    • Online-Banking: Wenn Du in Deinem Onlineservice eingeloggt bist, wirst Du nach 10 Minuten ohne Aktivität automatisch wieder ausgeloggt. Damit schützen wir Deinen Zugang vor unberechtigtem Zugriff, wenn Du Dich versehentlich nicht ausgeloggt hast. Du kannst Dich natürlich jederzeit wieder neu einloggen.
    • mTAN für sichere Transaktionen: Um sicherzustellen, dass Überweisungen und andere sicherheitsrelevante Vorgänge korrekt und nur vom Kontoinhaber ausgeführt werden, nutzen wir das mTAN-Verfahren. Wenn Du eine Transaktion im Onlineservice ausführen willst, bekommst Du eine mTAN per SMS auf Deine bei uns für das mTAN-Verfahren hinterlegte Handynummer geschickt. Diese SMS enthält die Beschreibung des auszuführenden Vorgangs und eine sechs-stellige Zahlenkombination, die im Onlineservice eingegeben werden muss. Für das Online-Banking werden also immer zwei Geräte verwendet: der Computer und Dein Handy. Bitte beachte: Jede mTAN wird für eine einzelne Transaktion individuell erstellt und ist nur wenige Minuten gültig. Dadurch sind Deine Vorgänge besonders gut geschützt.

     

Die Ikano Bank unterstützt Projekte der Kindernothilfe
Kredit mit Verantwortung
Ikanobank erhält deutschen Fairnesspreis 2017 für Kundenkreditkarten